Oktober 17, 2022

Verbessern Sie Ihre lokale SEO mit organischem SEO-Traffic

lokale seo und organischer verkehr foto

Organische CTR-Verbesserung

Die organische CTR (Click-Through-Rate) ist das Verhältnis zwischen den Nutzern, die auf Ihre Website geklickt haben, und den Nutzern, die Ihre Website nur angesehen, aber nicht geklickt haben.

Eine bessere CTR bedeutet, dass Ihre Website den Nutzern besser gefällt, und Suchmaschinen stufen Websites, die den Nutzern besser gefallen, immer höher ein.

Berücksichtigen Sie immer, dass populärere Schlüsselwörter mehr Klicks erfordern, um die CTR zu verbessern.

Ihre Website erhält mehr Klicks, Ihre Konkurrenten nicht

Wenn wir nur auf Ihre Website klicken, bekommen Ihre Konkurrenten weniger Klicks, so einfach ist das.

Automatischen Ranking-Algorithmen wird vorgegaukelt, dass Ihre Website für die Nutzer wünschenswerter ist, weshalb Ihre Website an der Spitze stehen sollte und nicht andere.

Je mehr Klicks Sie erhalten und je weniger Konkurrenten Sie haben, desto weiter oben wird Ihre Website in den Suchmaschinenergebnissen stehen.

Ihre Website wird höher eingestuft

Da Ihre Website mehr SEO-Klicks erhält als andere Websites, werden Ihre Positionen in der Suchmaschine höher.

Erwarten Sie keine schnellen Ergebnisse, aber erwarten Sie einen stetigen Anstieg mit der Zeit.

Verbessern Sie immer andere SEO-Faktoren wie Backlinks, gute Inhalte und korrekte Titel und Beschreibungen Ihrer Seite. All diese Bemühungen werden Ihnen schnellere Ergebnisse bringen und Ihre Positionen werden solider sein.

Steigerung des natürlichen organischen Verkehrs

Wenn Ihre Website einen höheren Rang einnimmt, ist sie leichter auffindbar, und es kommen mehr Besucher, was Ihren natürlichen organischen Verkehr erhöht.

Mehr natürlicher organischer Verkehr bedeutet mehr Kunden, mehr Gewinn, bessere Rendite (ROI), die Sie für die SEO-Dienstleistungen ausgegeben haben.

SEO ist die beste Investition in Ihr Online-Geschäft, die Sie tätigen können.

Wählen Sie das Land, um Ihre SEO-Positionen vor Ort zu verbessern

Mit Sparktraffic können Sie ein Projekt für lokale Suchmaschinenoptimierung nur für ein bestimmtes Land erstellen, so dass nur echte Menschen aus diesem Land auf die Suchergebnisseite mit Ihrer Website klicken. Wenn Ihre Website also zum Beispiel nur auf indische Besucher abzielt, brauchen Sie keine Klicks aus den USA oder anderen Ländern.

Natürlich wird durch die Beschränkung des Verkehrs auf einen Standort die Liefergeschwindigkeit verringert, aber der Verkehr wird für Ihre Positionen effektiver sein. So kann das gleiche Ziel mit einer geringeren Menge an Traffic erreicht werden.

Wie erstellt man ein lokales SEO-Projekt?

Gehen Sie in Ihrem Mitgliederbereich zum Abschnitt SEO Traffic. Sie finden ihn im linken Menü direkt unter dem Bereich Garantierter Traffic.

Klicken Sie dann auf den Link Neues Projekt hinzufügen über dem Formular zum Hinzufügen von Projekten.

Bitte füllen Sie das Formular aus und geben Sie uns Ihre Website, Ihr Keyword und das gewünschte Traffic-Limit an. Schalten Sie dann die Option GEO-Targeting ein und wählen Sie das Land und die Sprache.

Panel für den Kauf von Verkehrsfotos


Die Sprache muss nicht unbedingt mit dem gewählten Land in Verbindung stehen. In Indien zum Beispiel ist die englische Sprache recht weit verbreitet, und viele unserer Kunden verwenden englische Schlüsselwörter, um Indien anzusprechen.

Angenommen, Sie sind sich nicht sicher, wie viel SEO-Website-Traffic Sie kaufen müssen. In diesem Fall können Sie ahrefs.com nutzen, um das Suchvolumen für Ihr Keyword abzuschätzen, und den SEO CTR-Rechner, um die Anzahl der SEO-Klicks zu schätzen, die Sie erhalten sollten, um die gewünschte Position zu erreichen.

Ähnliche Beiträge